Am Donnerstag noch live in der Komischen Oper in Berlin, am Freitag auf RTL Nitro: Der GQ Männer des Jahres Award 2015. Zum 17. Mal wurde der Preis verliehen und Nastasia war live vor Ort. Ein kurzer Überblick.
GQ Award

Oben: live vom Event, unten: Übertragung auf RTL Nitro

Event: GQ Männer des Jahres 2015 Idee: Das Magazin GQ ehrt jedes Jahr ausgewählte Männer für ihre Arbeit. Moderation: Barbara Schöneberger, die ein fantastisches Kleid trug. Preisträger: Boris Becker (Sport), Lang Lang (Social Media) Daniel Brühl (Film National), Til Schweiger (Engagement), Tommy Hilfiger (Mode), Fantastische Vier (Musik National), Tom Jones (Legende), Isabelle Huppert (Gentleman), Mad Mikkelsen (Film International), Bryan Adams (Musik International) Beste Laudatio: Katrin Saß auf Tom Jones. Mit viel Witz, Charme und einem gewissen Pathos erzählte sie über den Tiger sowie ihre Sehnsüchte als DDR-Kind. Lustigste Laudatio: Den süßesten und lustigsten Patzer leistete sich Tony Garrn. Sie vergaß den Text und suchte ihn auf ihren Karten. Während sie blätterte, sprach sie leise: "Hab' ich schon gesagt, hab' ich schon gesagt. Ich spreche nicht so viel. Jedenfalls nicht auf einer Bühne." Überraschung: Zu fast jedem Preisträger gab es Standing Ovations. Zu fast jedem? Bei dem Schauspieler Daniel Brühl stand überraschenderweise keiner auf. Liegt es an seinem Alter? Er war schließlich nach Lang Lang der zweitjüngste Preisträger. Aftershow: Nach dem Event gab es eine riesige Aftershow Party mit den Ständen der Sponsoren wie Samsonite, Hugo Boss oder G-Shock. Besonderheit: Die Preisträger blieben noch ganz, ganz lang vor Ort. Outfit: Cape von Asos White, Bluse von Mango, Tasche von Oasis, Jeans von Levis, Schuhe von Ecco Outfit GQ

6 Comments on "In Kürze…GQ Awards 2015"

  1. Toller Artikel! Wäre gern dabei gewesen 🙂 Finde Eure Berichterstattung super, danke! Weiter so!

    Grüße aus München
    Michael

    Reply
  2. Hoi zusammen!

    Auch in der Schwiz lesen wir :-D. Ist super!

    Grüezi
    Vivianne

    Reply
    • Nastasia

      Liebe Vivianne,

      vielen lieben Dank! Wir freuen uns sehr, dass wir auch in der Schweiz gelesen werden!

      Lieber Gruß
      Nastasia

      Reply
  3. Hab’ die Awards auch gesehen. Haben die das mit Toni Garrn dann rausgeschnitten? Hab’s gar nicht gesehen…

    Gruß
    Timo

    Reply
    • Nastasia

      Lieber Timo,

      ja, der Teil war komplett raus. Man hat auch einen kleinen Schnitt gemerkt. Auch das Gespräch zwischen Katrin Saß und Tom Jones war leicht gekürzt. Sie hatte ihm noch andere Sachen ins Ohr gesäuselt, bevor er meinte, mehr braucht man auf Englisch gar nicht können. 😉

      Lieber Gruß
      Nastasia

      Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

About Nastasia

Nastasia ist bei "Fashion Meets Media" zuständig für die Rubriken "Fashion" und "Meets". Dafür ist sie auf Events sowie Fashion Shows unterwegs, macht Fotos und Interviews. Außerhalb von "Fashion Meets Media" schreibt Nastasia auch für diverse Online- und Printmedien.