Auf der Berliner Modemesse Bread&Butter 2016 gab Marina Hoermanseder letztes Wochenende eine erste Sneak Peek ihrer neuen Kooperation mit Hello Kitty. Zur Vogue Fashion's Night Out in Berlin folgte nun der exklusive Launch. Wir schauten uns einmal um.

Marina Hoermanseder x Hello Kitty Launch (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

Marina Hoermanseder launcht Hello Kitty Kollektion gestern im Hotel Zoo Berlin (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

Was Marina Hoermanseder anfasst, das wird zu gold. Jedenfalls bisher: Die gebürtige Österreicherin ist nämlich derzeit das deutsche Nachwuchstalent - mit einem Gespür für die moderne Mode, die den Spagat zwischen Extravaganz und Tragbarkeit findet. Keine Show bleibt von ihr ohne die große, ausschließlich positive Kritik - egal, ob vom kleinen Blogger oder bishin zur großen Vogue oder FAZ. Auch wir berichteten - auch ausschließlich begeistert (u.a. zur Fashion Week Juni 2016, zur Fashion Week Januar 2016, zur Wiener Fashion Week 2015). Hoermanseder versteht die hohen Ansprüche der Branche bzw. Presse an die textile Kunst und kann diese gekonnt in verkaufbare Kleider umwandeln. Nur schwerlich kann ihr so der Vorwurf - wie so manch anderem, der den Spagat gewagt hat - eines etwaigen plumpen Kommerzes gemacht werden.

Und nun wagt sie sich an ein neues Projekt heran und verbindet in ebenso geschickter Weise wieder Merchandise mit Gewandkunst: Das Antlitz von Hello Kitty zieht in das Gewebe der höher preisigen T-Shirts, Sweatshirts und Taschen à la Hoermanseder ein. Dabei bleibt sich die Wienerin wieder treu: Ihre Handschrift scheint an verschiedener Stelle hindurch - ob es nun ihr Erkennungszeichen, die Gürtelschnalle, oder ihr wie ein Herzschlag anmutender Namensschriftzug ist. Die Kollektion besticht, ohne dass man zum Schluss wirklich weiß:

Liegt es an Hoermanseder oder ist es vielmehr das süße Antlitz von Hello Kitty?

Auch diese Kollektion hat daher das Potential, erneut gold zu werden. Wir lassen uns überraschen. Demnächst zieht die Kollektion in den Onlineshop von Marina Hoermanseder ein.

Marina Hoermanseder x Hello Kitty Launch (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

Auf Augenhöhe mit Hello Kitty (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

Marina Hoermanseder x Hello Kitty Launch (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

Neben Bloggern und Presse schaute auch diesjährige GNTM-Gewinnerin Kim Hnizdo vorbei. (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

2 Comments on "Marina Hoermanseder x Hello Kitty"

  1. Aaaw, du siehst bezaubernd aus meine Liebe! Wo hast Du denn Dein Outfit her? 🙂

    Gruß aus Magdeburg

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

About Nastasia

Nastasia ist bei "Fashion Meets Media" zuständig für die Rubriken "Fashion" und "Meets". Dafür ist sie auf Events sowie Fashion Shows unterwegs, macht Fotos und Interviews. Außerhalb von "Fashion Meets Media" schreibt Nastasia auch für diverse Online- und Printmedien.