Für Nastasia ging es vor einiger Zeit auf die Bread&Butter 2016. Mit im Gepäck: Fotograf Thomas und eine Bag für sein Equipment: die Mi-Pac Duffel in Crepe Coral

Unterwegs mit ... Mi Pac (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

Unser Fotograph Thomas mit der Mi-Pac Duffel in Crepe Coral auf der Berliner Bread&Butter 2016 (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

Das Label

Mi-Pac ist ein junges Label aus Großbritannien, das sich auf Taschen spezialisiert hat. 2012 wurde es gegründet und verfügt mittlerweile über 20 Taschen- und Accessoire-Designs in mehr als 300 Farben, die in rund 30 Ländern weltweit verkauft werden. Ein unglaublicher Erfolg für ein so junges Unternehmen, dessen Designer Absolventen des London College of Fashion and Liberty Art Fabrics sind.

Unterwegs mit ... Mi Pac (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

Der lässige Look und der koralfarbene Ton passten super zu Thomas' Outfit (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

Die Bag

Die Tasche in Crepe Coral gehört zur Linie der Mi-Pac Duffels. Sie ist ungefähr 28cm x 50cm x 28cm groß und hat ein Fassungsvolumen von rund 30 Litern. Aufgrund ihrer Form und Größe eignet sie sich perfekt für Ausflüge um den Globus oder einfach ins Gym.

Unterwegs mit ... Mi Pac (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

Die Mi-Pac Duffel in Crepe Coral auf der Tipshop Fashion Show während der Berliner Bread&Butter 2016 (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

Der Anlass

Das Event

Für mich ging es Anfang September auf die Bread&Butter 2016 - aber natürlich nicht ohne unseren talentierten Fotographen Thomas und nicht ohne die Bag von Mi-Pac. Denn kaum war die Tasche - eigentlich für mich - ins Haus geflattert, verliebte er sich in Größe, Style und Farbe und ...schwups... fanden sich seine Sachen in ihr. Aufgrund dessen musste sie mit all seinem Equipment mit auf die neue Fashion-Messe. Diese steht bis heute für sportliche Streetwear, unaufgeregte, lässige Styles, ganz im Zeichen von Nike, Levis & Co. So durfte auch das Outfit hier gern lässig sein und fast schon den Eindruck vermitteln, man will gar nicht auf eine Messe, sondern ins Fitness-Studio....zumal Nike ja auch Sportkurse vor Ort anbot.

Unterwegs mit ... Mi Pac (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

Thomas mit der Mi-Pac Duffel Crepe Coral auf der Bread&Butter 2016 (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

Fazit

Die Tasche machte sich daher richtig gut. All die Technik und sogar Klamotten passten in die Bag hinein und sie sah dabei noch nicht einmal prall oder überladen aus. Auch funktionierte der sportliche Stil zu Event und dem Style von Thomas. Dieser trug sie nicht nur an den Henkeln, sondern schnallte sie sich manchmal auch wie einen Rucksack auf den Rücken. Eine lässige Idee! Dabei zeigte sich die Tasche sehr robust. Thomas ist glücklich und ich bin mir sicher, dass die Bag ihn und mich noch auf viele Events begleiten wird.

Unterwegs mit ... Mi Pac (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

Unterwegs mit... Mi-Pac Duffel (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

About Nastasia

Nastasia ist bei "Fashion Meets Media" zuständig für die Rubriken "Fashion" und "Meets". Dafür ist sie auf Events sowie Fashion Shows unterwegs, macht Fotos und Interviews. Außerhalb von "Fashion Meets Media" schreibt Nastasia auch für diverse Online- und Printmedien.