Für Nastasia ging es letzten Monat zur Mercedes Benz Fashion Week sowie zur LB Films Aftershow Party in Berlin. Mit dabei: das Highlight Piece von Desigual, eine Jeans-Jacke.
At Lausbuben Films Aftershow Party 2016 (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

Nastasia mit der Desigual Ethnic Deluxe Jacke auf der LB Film Aftershow Party während der Berlinale (Credit: Fashion-Meets-Media.com

Das Label

Das spanische Label Desigual mit Sitz in Barcelona wurde 1984 von einem Schweizer (!), nämlich Thomas Meyer, gegründet. Zwei Jahre später folgte der erste Laden in Ibiza-Stadt. Das Label steht für bunte, schrill gemusterte Outfits, passend zu Gaudis Architektur, die ja bekanntlich auch in Barcelona bewundert werden kann.

Die Jacke

Die Jacke Ethnic Deluxe besteht aus 99% Baumwolle und 1% Elastan. Die Ärmel sind gestrickt und die Jacke mit Pailletten und indischen Mustern verziert. Sie kostet derzeit 109,95 Euro. Aufgepasst: Die Ärmel sind eng anliegend, sodass unter die Jacke nur kurzärmelige Teile bzw. Tops getragen werden können. Und: Da die Jacke schon sehr extravagant ist, empfiehlt sich - wie immer bei Desigual - das restliche Outfit zurückhaltender zu gestalten.

Ethnic Deluxe Jacke von Desigual (Credit: Desigual)

Der Anlass

1. Mercedes Benz Fashion Week Berlin AW 2016/17

Zunächst ging es im Januar auf die Berliner Fashion Week AW 2016/17.

Anforderungen: Die Fashion Week in Berlin zeichnet sich dadurch aus, dass ein Teil der Gäste immer sehr schrill angezogen ist. Hier ist Mode nicht elegantes Understatement, sondern schreit vielmehr nach Aufmerksamkeit. Gleichzeitig habe ich auch ein ganz schönes Pensum an Shows und Events am Tag zu absolvieren, sodass das Outfit zwar auffallen darf, gleichzeitig aber auch so "gemütlich" sein muss, dass ein ganzer Tag inklusive der vielen Laufstrecken zwischen den Standorten darin überlebt werden kann.

Mein Outfit: Daher entschied ich mich für ein paar bequeme Schuhe von Puma, eine schwarze Jeans von Levis, eine Bluse von ASOS sowie für einen grauen Strickpullover von Esprit. Darüber die Desigual Jacke.

Die Desigual Jacke: Das Outfit habe ich betont zurückgehalten, damit es nicht zu schrill und die Jacke auch im Mittelpunkt steht. Durch den warmen Pullover war das Outfit gut wintertauglich. Die Jacke war angenehm zu tragen.

Mit Desigual auf der Mercedes Benz Fashion Week AW 2016/17 (Credit: Fashion-Meets-Media.com)

2. LB Films Aftershow Party

Pünktlich zur Berlinale lud die Produktionsfirme LB Films wieder zur berühmt-berüchtigten LB Films Aftershow Party ein.

Anforderungen: Die Party stand dieses Jahr unter dem Motto "Don't Grow Up. It's A Trap". Heißt: Kindergeburtstag. Demnach sollte auch das Outfit nicht zu glamourös sein, denn schließlich rennen Kinder lieber in Jeans und bunten Sachen herum.

Mein Outfit: Natürlich Jeans, Jeans, Jeans. Eine Hose von Superjeans of Sweden, eine Seidenshirt von Glaw, Sneakers von Puma und die Jacke von Desigual.

Die Desigual Jacke: Die Jacke wurde schon an der Garderobe erkannt. "Die ist von Desigual, nicht wahr?" fragte der Herr und nahm meinen Mantel entgegen. Die Jacke machte sich sonst wieder sehr gut und brachte durch die Pailletten auch ein wenig Glamour an diesen Abend.

 

1 Comment on "Unterwegs mit … Desigual Jeans Jacke"

  1. Tolle Outfits. Gefällt mir sehr gut, wie Du die Jacke kombinierst. Ist aber auch ein tolles Teil!

    Weiter so!
    Paul

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

About Nastasia

Nastasia ist bei "Fashion Meets Media" zuständig für die Rubriken "Fashion" und "Meets". Dafür ist sie auf Events sowie Fashion Shows unterwegs, macht Fotos und Interviews. Außerhalb von "Fashion Meets Media" schreibt Nastasia auch für diverse Online- und Printmedien.